Kennen Sie das Bauerloch, den lauschigen Garten der Ev. Kirchengemeinde?
Draußen Richtung Neuffener Steige, unterhalb der gleichnamigen Höhle?

Eine Wiese am Waldrand, mit Bach, Grillstelle und einem Häuschen mit Plumpsklos. Für Familien mit Kindern ein kleines Paradies.
Wir vom CVJM Neuffen, wollen dieses besondere Fleckchen Heimat für alle zugänglich machen:

  • Sonntagnachmittags von 12-17 Uhr
  • möglichst durchgängig von Mai bis September
  • wenn es das Wetter zulässt

zu folgenden Rahmenbedingungen:

  • Es kann Feuer gemacht werden.
  • Um Speisen & Getränke und die Aufsicht der Kinder kümmern sich die Gäste selbst.
  • Tische und Bänke dürfen gerne geholt und benützt werden.
  • Spielgeräte (Ball, Tore, Slackline,…) dürfen gerne genutzt werden.
  • Jeder nimmt seinen Müll wieder mit.

Man kann dort direkt nicht parken, kommen Sie daher zu Fuß, mit dem Fahrrad, oder parken Sie am Wanderparkplatz „7 Linden“ und nehmen den Fußweg über den Bach.

Am Bauerloch selbst kann man evtl. etwas abladen und dann sein Auto wegstellen.

Hier bekommen Sie mehr Infos und die Termine:

  • im Amtsblatt unter „Kirchliche Nachrichten“
  • per Newsletter (kurze Anfrage per Mail an sonjaburkhardt@gmx.de) oder
  • in der WhatsApp-Gruppe „offenes Bauerloch“ (0175-8785159).


Über diese Info-Kanäle kommunizieren wir auch, wenn sich was ändert, z.B. das Bauerloch wegen schlechtem Wetter geschlossen bleibt…
Wir freuen uns auf schöne Nachmittage mit Ihnen/euch im Bauerloch!